Werde Deutscher Qwixx-Meister 2023!

Auch in 2022/2023 veranstaltet die Spielerei Bergstraße die Deutsche Meisterschaft für das enorm erfolgreiche Würfelspiel Qwixx. Um die besten Würfelspieler auszuwählen, die am großen DM Finale teilnehmen dürfen, benötigen wir erneut die Hilfe von engagierten Initiativen und Spieleclubs.

Möchten auch Sie Ausrichter eines der begehrten Qualifikationsturniere für den Turnierzeitraum von Anfang Juni 2022 bis Ende Oktober 2023 sein? Wenn ja, dann bewerben sie sich doch bitte bis spätestens zum 31. Mai 2022 mit dem ausgefüllten Anmeldeformular bei uns.

Wir freuen uns auf ihre Turnier-Anmeldung und auf eine tolle und ereignisreiche Qwixx-Meisterschaft 2023! Turnierspiele und Preise für die bundesweit 32 Qualifikationsturniere werden vom Verlag gestellt. Die jeweils beiden besten Spieler eines Turniers können sich für das große Finale, das am 19. November 2023 beim Spielefest "Darmstadt spielt" stattfindet, qualifizieren.

 

 

Der neue Deutsche Qwixx-Meister kann sich zudem über einen Reisegutschein für ein Wochenende für 2 Personen nach Nürnberg im Wert von 300,00 € freuen.

Für alle, die sich nicht für das Qwixx-DM Finale qualifizieren konnten, aber trotzdem mit teilnehmenden Freunden oder der Familie anreisen, können nach Herzenslust auf dem Spielefest neue Brett- und Kartenspiele ausprobieren und sich erklären lassen, oder an anderen Turnieren teilnehmen.

Falls Sie darüber hinaus noch weitere Fragen haben sollten, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Ansprechpartner ist Jens Zehrbach. Kontakt per Telefon unter (06254 - 959333)

 

 

Turnierunterlagen für Veranstalter (Stand 02.2022)

 

Turnierregeln Ergebiszettel

Auswertungstool

(mit Finale)

Auswertungstool

(ohne Finale)

Urkunde Plakat

 

 

Die bisherigen Deutschen Qwixx-Meister

Meisterschaft Sieger          Herkunft
2015 Laubvogel, Ingo Sondershausen
2016 Westram, Ilona Darmstadt
2017 Kutschera, Reinhardt Regensburg
2018 Teschner, Gustav Mainz
2019 Gummert, Ylva Oyten
2020 Ausgefallen wegen der Pandemie
2021 Ausgefallen wegen der Pandemie
2022